Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NRW: 16-Jähriger auf Autobahn überfahren

News von LatestNews 1044 Tage zuvor (Redaktion)
Am frühen Sonntagmorgen ist auf der Autobahn 31 bei Schermbeck in Nordrhein-Westfalen ein 16-jähriger Jugendlicher, der zu Fuß auf der Überholspur unterwegs war, überfahren worden. Wie die Polizei mitteilte, verstarb er noch an der Unglücksstelle. Warum der Jugendliche über die Autobahn ging, sei noch nicht geklärt.

Überfahren wurde er von einem 58-jährigen Mann aus den Niederlanden, der in seinem BMW gemeinsam mit seiner 28-jährigen Tochter in Richtung Bottrop fuhr und einen rechts neben ihm fahrenden Pkw überholen wollte. Mitten auf der Fahrbahn kam ihm dabei der junge Mann entgegen. Der Unfallfahrer und seine Tochter wurden durch den Zusammenstoß verletzt und mussten auch aufgrund des Schocks im Krankenhaus behandelt werden. Die Fahrerin des überholten Fahrzeugs sowie zwei weitere Fahrzeugführer, die dem BMW auf der Überholspur folgten, erlitten ebenfalls einen Schock. Die Autobahn zwischen Schermbeck und Dorsten-West war nach dem Unfall für rund drei Stunden gesperrt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •