Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NRW: 13-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

News von LatestNews 771 Tage zuvor (Redaktion)

Notarzt
© über dts Nachrichtenagentur
Im nordrhein-westfälischen Kreis Euskirchen ist am frühen Samstagmorgen ein 13-Jähriger bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Ein 16-Jähriger habe gegen 04:15 Uhr hinter dem Steuer eines Pkw gesessen und war zusammen mit dem 13-Jährigen und einem 17-jährigen Jugendlichen auf der Bundesstraße 258 unterwegs, wie die örtliche Polizei mitteilte. Demnach geriet das Auto des Trios nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte danach über ein Wiesengelände, ehe das Fahrzeug in einem Fluss in circa 1,50 Meter tiefen Wasser liegen blieb.

Der Fahrer und der 17 Jahre alte Beifahrer konnten sich aus dem Pkw befreien. Der im Fond befindliche 13 Jahre alte Mitfahrer wurde aus dem Fahrzeug ins Wasser geschleudert, wo er von einem durch den Unfall umgeknickten Baum unter Wasser eingeklemmt wurde. Die Rettungskräfte konnten ihn zwar befreien. Die Reanimationsversuche blieben aber erfolglos, sodass der 13-Jährige unmittelbar nach Einlieferung in ein Krankenhaus verstarb. Sowohl der 16-Jährige als auch der 17-Jährige wurden jeweils mit schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht, teilte die Polizei weiter mit.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •