Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Norwegen verbietet Apple 3-D-Luftaufnahmen

News von LatestNews 1208 Tage zuvor (Redaktion)

Smartphone-Nutzerin
© über dts Nachrichtenagentur
Das Land Norwegen hat dem Elektronikkonzern Apple verboten, detaillierte 3-D-Luftaufnahmen von der Hauptstadt Oslo zu machen. Für einige Sicherheitszonen seien die Aufnahmen zu detailgenau, schreibt die norwegische Tageszeitung Aftenposten unter Berufung auf eine Sprecherin der Sicherheitsbehörden. Apple will die Aufnahmen für seine Karten-App verwenden und hat von Schweden und Dänemark bereits eine Erlaubnis erhalten.

Seit den Anschlägen von Anders Breivik gibt es in Norwegen eine Debatte um die Sicherheitsvorkehrungen für Regierungsgebäude, die sich auch auf Luftaufnahmen erstreckt. Die sogenannte "Flyover-Ansicht" ist bereits in einer Reihe von europäischen Hauptstädten verfügbar, darunter Berlin, Paris, London, Kopenhagen, Stockholm, Rom und Madrid.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •