Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nigeria: Regierung bereit zu Gesprächen mit Boko-Haram-Gruppe

News von LatestNews 937 Tage zuvor (Redaktion)
Die nigerianische Regierung ist bereit, mit der islamistischen Bewegung Boko Haram Verhandlungen über die Freilassung mehr als 200 entführter Mädchen aufzunehmen. Der Führer der Gruppe, Abubakar Shekau, hatte am Montag die Bereitschaft verkündet, die Mädchen gegen inhaftierte Kämpfer seiner Gruppe einzutauschen, berichtet die BBC. Die Mädchen waren bei einem Überfall auf eine Schule im Nordosten des Landes entführt worden.

Ein Minister der nigerianischen Regierung rief Shekau dazu auf, Vertreter für Verhandlungen zu schicken. Unterdessen will der Präsident des Landes, Goodluck Jonathan, den Ausnahmezustand in drei nordöstlichen Bundesstaaten um sechs Monate verlängern, um gegen Boko Haram vorzugehen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •