Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nigeria: Militär tötet mindestens 80 Boko-Haram-Kämpfer

News von LatestNews 819 Tage zuvor (Redaktion)
Bei einem Schlag des nigerianischen Militärs gegen die radikalislamische Boko Haram im Nordosten des Landes sind offenbar mindestens 80 Kämpfer der Gruppierung getötet worden. Die Boko-Haram-Kämpfer hätten am Freitag die Stadt Konduga angegriffen, berichtet die nigerianische Zeitung "Vanguard" unter Berufung auf Militärangaben. Daraufhin sei es zu Kämpfen mit den nigerianischen Truppen gekommen.

Dabei seien mindestens vier Soldaten verletzt worden. Man gehe davon aus, dass die Boko Haram vorgehabt habe, von Konduga aus die rund 35 Kilometer nordwestlich gelegene, strategisch wichtige Stadt Maiduguri anzugreifen. Der Nordosten Nigerias ist eine Hochburg der Boko Haram, die sich für die Einführung der Scharia in ganz Nigeria und ein Verbot westlicher Bildung einsetzt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •