Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Niedersachsens Verfassungsschutz: Keine Hinweise auf Anschlagsgefahr

News von LatestNews 695 Tage zuvor (Redaktion)
Die Präsidentin des niedersächsischen Verfassungsschutzes, Maren Brandenburger, sieht keine konkreten Hinweise auf Anschlagsgefahren in Deutschland. Sie reagierte damit auf einen Bericht der "Bild"-Zeitung über eine angebliche IS-Zelle in Wolfsburg. "Wir haben keine konkreten Hinweise auf Anschlagsgefahren in Deutschland und in Niedersachsen. Von daher müssen wir jetzt keine konkrete Angst haben", sagte Brandenburger dem NDR-Fernsehmagazin "Hallo Niedersachsen".

Die Aktivitäten der Salafisten in Wolfsburg seien seit langem bekannt und würden vom Verfassungsschutz beobachtet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •