Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Niedersachsen: Zweijähriger ertrinkt in Hallenbad

News von LatestNews 1232 Tage zuvor (Redaktion)
Im Kurort Bad Pyrmont in der Nähe von Hameln ist am Sonntagnachmittag ein zweijähriger Junge in einem Hallenbad ertrunken. In einem kurzen, unbeobachteten Moment entfernte sich der Junge nach Angaben der Polizei von seiner Mutter und ging in den an diesem Tag kaum besuchten Hallenbadbereich des Bades. Während die Mutter bereits mit anderen Badegästen im Freibad-Bereich nach dem Kind suchte, sah kurze Zeit später ein Badegast das Kind bewegungslos im Wasserbecken des Hallenbades treiben.

Der Junge wurde aus dem Wasser geborgen und bis zum Eintreffen des Notarztes reanimiert. In akuter Lebensgefahr wurde das Kind dann mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Hannover geflogen, wo es trotz der sofort eingeleiteten Hilfsmaßnahmen verstarb. Die genauen Umstände, wie der Junge ins Wasser gelangte, sind auch nach der Vernehmung von ermittelten Zeugen noch unklar.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •