Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Niedersachsen: Vater der toten 13-Jährigen weiterhin flüchtig

News von LatestNews 1829 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeistreife im Einsatz
© dts Nachrichtenagentur
Nach den tödlichen Schüssen auf seine 13-jährige Tochter ist ein Familienvater aus dem niedersächsischen Stolzenau weiter auf der Flucht. "Konkrete Anhaltspunkte auf den derzeitigen Aufenthaltsort des Täters liegen uns nicht vor", sagt die Polizeipressesprecherin Gabriela Mielke in Bezug auf die ersten Ermittlungsergebnisse. Im Laufe des Vormittages werden im Bereich des Tatortes erneut Suchmaßnahmen stattfinden, wo neben dem Polizeihubschrauber auch Suchhunde der Polizei eingesetzt werden.

Insbesondere geht es um das Auffinden der Tatwaffe, die möglicherweise von dem Flüchtenden weggeworfen wurde. Erste Ermittlungen zum Hintergrund der Tat haben ergeben, dass die 13-jährige Tochter aufgrund familiärer Spannungen und in Abstimmung mit der Familie und dem Jugendamt in einer Jugendhilfeeinrichtung untergebracht war. Am Tattag kam es dann zu einem Mediationsgespräch mit den involvierten Parteien, woraufhin es anschließend zu der Tat kam.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •