Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Niedersachsen-SPD will Turbo-Abitur an Gesamtschulen abschaffen

News von LatestNews 1416 Tage zuvor (Redaktion)
In den bevorstehenden Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und Grünen in Niedersachsen werde die Bildungspolitik nicht zu den schwierigen Themen gehören. Das sagte die medien- und kulturpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Daniela Behrens, in einem Gespräch mit dem "Weser-Kurier" (Mittwochausgabe). Einigkeit zwischen SPD und Grünen herrsche insbesondere beim Thema Turbo-Abitur.

Die wieder in den Landtag gewählte SPD-Abgeordnete aus dem Wahlkreis Unterweser sagte: "Es wird unter der Regierung Weil das Abitur nach zwölf Jahren an Gesamtschulen nicht mehr geben." In diesem Punkt sei man sich mit dem künftigen Koalitionspartner absolut einig. Viele Jugendliche seien von den Auswirkungen des Abiturs in zwölf Jahren zu stark in Anspruch genommen, zeigten Stress-Symptome und "sind einfach platt", sagte Behrens. Dieser Preis sei zu hoch für die Schulzeitverkürzung um ein Jahr. Darüber gebe es bei SPD und Grünen keine zwei Meinungen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •