Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Niedersachsen: Reisebus fährt auf Stauende auf

News von LatestNews 2039 Tage zuvor (Redaktion)
Auf der Autobahn 2 nahe des niedersächsischen Kamen ist es am Mittwoch zu einem schweren Verkehrsunfall unter Beteiligung mehrerer Fahrzeuge gekommen. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, soll der Fahrer eines Reisebusses aus Litauen ein Stauende zu spät erkannt haben und nahezu ungebremst auf das Stauende aufgefahren sein. Durch die Wucht des Aufpralls seien ein Kleintransporter und zwei LKW aufeinander geschoben worden.

Der Fahrer des Reisebusses, in dem sich keine Fahrgäste befunden haben sollen, wurde bei dem Unfall verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Für den Fahrer des Kleintransporters kam jedoch jede Hilfe zu spät, der Mann starb noch an der Unfallstelle. Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen musste die Autobahn 2 in Richtung Hannover voll gesperrt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf circa 250.000 Euro.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •