Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Niedersachsen: Luftmatratze explodiert beim Aufblasen - Haus verwüstet

News von LatestNews 1578 Tage zuvor (Redaktion)
Eine schwere Detonation hat die niedersächsische Gemeinde Barver am Dienstagabend erschüttert: Wie die Polizei mitteilte, wurde dabei ein 41-Jähriger leicht verletzt, das gesamte Haus schwer beschädigt. Der Verletzte soll auch der Verursacher der Explosion sein. Nach ersten Angaben habe dieser ein defektes Luftbett mit einem Dichtungsmittel für Autoreifen behandelt und dann mit einem elektrogetriebenen Kompressor aufgeblasen.

Vermutlich aufgrund des hohen Drucks in Kombination mit dem Gasgemisch des Dichtungsmittels kam es zu einer Explosion. Der Verursacher erlitt Schnittverletzungen an Händen und Gesicht. Am Wohnhaus entstand erheblicher Sachschaden, sämtliche Türen und Fenster wurden aus der Verankerung gerissen, tragende Wände erlitten Risse, Dachziegel wurden vom Dach geschleudert und Fenster zertrümmert. Die Schadenhöhe dürfte nach ersten Schätzungen 150.000 Euro betragen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •