Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Niedersachsen: Fahrgast entführt Taxifahrer

News von LatestNews 1403 Tage zuvor (Redaktion)

Taxi
© über dts Nachrichtenagentur
In Braunschweig ist ein Taxifahrer am Montagabend Opfer einer knapp zweistündigen Entführung geworden. Gegen 20 Uhr war ein Fahrgast zu dem 59-jährigen Taxifahrer in den Wagen gestiegen und hatte ihn geschlagen und bedroht, teilte die örtliche Polizei mit. Der 35-jährige Mann zwang den Fahrer zunächst von der südlichen Innenstadt in das Braunschweiger Stadtviertel Weststadt zu fahren.

Unter Schlägen verlangte er nun, dass der Taxifahrer auf die Autobahn Richtung Süden fahren sollte. Der Angreifer griff dabei immer wieder während der Fahrt in das Lenkrad und nahm dem Fahrer die Brille weg. Bei einem kurzen Halt, stieg der Fahrgast aus. Dem Fahrer gelang es bei dieser Gelegenheit, das Taxi zu verriegeln. Der Angreifer warf sich daraufhin auf die Motorhaube. Ohne Brille fuhr der Taxifahrer dennoch langsam weiter, geriet dabei auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit einem stehenden Pkw zusammen. Der Angreifer erlitt dabei schwere Beinverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zum Motiv des Mannes gibt es noch keine Erkenntnisse. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •