Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Niedersachsen: Drei Tote nach schwerem Verkehrsunfall

News von LatestNews 1125 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeiauto
© über dts Nachrichtenagentur
Bei einem schweren Verkehrsunfall nahe der niedersächsischen Stadt Celle sind am Samstagnachmittag drei Menschen ums Leben gekommen, eine 21-jährige Frau erlitt schwerste Verletzungen. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer war gegen 15:30 Uhr dabei, eine vor ihm fahrende Fahrzeugkolonne zu überholen, wie die örtliche Polizei mitteilte. Ein Fahrzeug aus der Kolonne scherte demnach ebenfalls zum Überholen aus, als das Auto des 23-jährigen Mannes neben ihm fuhr.

In der Folge kam es zu einer seitlichen Berührung, wodurch der Pkw des 23-Jährigen in den linken Seitenraum geriet und anschließend frontal gegen einen Baum prallte. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des 23-jährigen Fahrers, seines 21-jährigen Beifahrers sowie einer 21-jährigen Mitfahrerin, die aus dem Pkw geschleudert wurde, feststellen. Eine weitere 21-jährige Mitfahrerin wurde mit schwersten Verletzungen in ein Celler Krankenhaus eingeliefert, teilte die örtliche Polizei weiter mit.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •