Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Niedersachsen: Betrunkener sticht seine Ex-Freundin nieder

News von LatestNews 1253 Tage zuvor (Redaktion)

Polizei
© über dts Nachrichtenagentur
Im niedersächsischen Northeim hat ein betrunkener 21-Jähriger in der Nacht zum Freitag seine 17-jährige Ex-Freundin mit einem Messer niedergestochen. Nach Angaben der örtlichen Polizei wurde die junge Frau aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Zurzeit befindet sich die Teenagerin in einem Krankenhaus.

Gegen 23:15 Uhr erschien der junge Mann an der Haustür seiner Ex-Freundin und drückte wiederholt auf die Wohnungsklingel der jungen Frau. Schließlich begab sich die 17-Jährige nach unten, um ihren ehemaligen Freund wegzuschicken. Nach dem Öffnen der Haustür stach der 21-Jährige aber sofort mit einem Messer auf die Frau ein. Dabei brach die Klinge des Messers ab. Kurz darauf kam ein 19 Jahre alter Nachbar dem Opfer zu Hilfe. Es gelang ihm, den Angreifer zu überwältigen und zu Boden zu bringen. Über Notruf verständigte Polizeibeamte nahmen den 21-Jährigen kurz darauf fest.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •