Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Niedersachsen: 46-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

News von LatestNews 1247 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeiwagen
© über dts Nachrichtenagentur
In der niedersächsischen Gemeinde Barver ist am frühen Dienstagmorgen ein 46-jähriger Pkw-Fahrer bei einer Kollision mit einem Lkw getötet worden, während sein Beifahrer sowie der Lkw-Fahrer schwer verletzt wurden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, wollte der 46-Jährige ersten Erkenntnissen zufolge gegen 03:30 Uhr über eine Kreuzung fahren und beachtet dabei die Vorfahrt eines Sattelzugs nicht. Der Wagen des 46-Jährigen wurde im weiteren Verlauf von dem Sattelzug erfasst und auf die gegenüberliegende Fahrbahn geschleudert.

Der aus Polen stammende Autofahrer erlag seinen schweren Kopfverletzungen noch an der Unfallstelle, sein bisher unbekannter Beifahrer war bei Eintreffen der Rettungskräfte noch ansprechbar, jedoch schwer verletzt. Der Lkw überfuhr nach der Kollision eine Baustellenampel, fiel auf die Seite und rutschte durch den Vorgarten eines Hauses, bis er nach etwa 100 Metern auf der Straße liegen blieb. Der 56-jährige Lkw-Fahrer erlitt dabei ebenfalls schwere Verletzungen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •