Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Niederlande zieht Abstimmung über Euro-Rettungsschirm vor

News von LatestNews 1886 Tage zuvor (Redaktion)
In den Niederlanden wird die Abstimmung über den reformierten Rettungsschirm EFSF vom 12. auf den 6. Oktober vorgezogen. Das teilte die Präsidentin des Abgeordnetenhauses, Gerdi Verbeet, am Mittwoch in Amsterdam mit. Neben den Niederlanden fehlt auch in der Slowakei die Zustimmung zum reformierten EFSF. Das slowakische Parlament will am 11. Oktober darüber entscheiden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und EU-Kommissionspräsident Barroso haben bei ihrem Treffen in Brüssel an beide Länder appelliert, der Ausweitung des Euro-Rettungsschirms zuzustimmen. In Malta wird die Entscheidung noch am heutigen Abend erwartet. Die drei Länder sind die einzigen der 17 Euro-Staaten, die dem reformierten Rettungsschirm noch nicht zugestimmt haben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •