Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Niederländischer Prinz Friso nach langem Koma gestorben

News von LatestNews 1210 Tage zuvor (Redaktion)
Der niederländische Prinz Friso, der seit Februar 2012 im Koma gelegen hat, ist gestorben. Wie der niederländische Hof am Montag bekannt gab, erlag der 44-Jährige den Komplikationen infolge einer durch Sauerstoffmangel erlittenen Hirnschädigung. Der Prinz hatte am 17. Februar 2012 in Österreich einen Lawinenunfall gehabt, bei dem er verschüttet wurde und fast eine halbe Stunde ohne Sauerstoff war.

Zunächst war er in Innsbruck, später in einer Spezialklinik in London behandelt worden. Vor rund einem Monat wurde Prinz Friso mit unverändertem Zustand entlassen und befand sich wieder in den Niederlanden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •