Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Niederländer vergisst Ehefrau auf Autobahnraststätte

News von LatestNews 1746 Tage zuvor (Redaktion)
Ein Autofahrer aus den Niederlanden hat am vergangenen Sonntag versehentlich seine Ehefrau auf einer Autobahnraststätte bei Gelsenkirchen vergessen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam das Ehepaar mit der zehnjährigen Tochter von einem Verwandtenbesuch aus Polen zurück. Der 35-Jährige steuerte dann bei Gelsenkirchen mit seiner auf dem Rücksitz schlafenden Familie einen Rastplatz an und ging kurz zur Toilette.

Seine 34-jährige Ehefrau wachte auf und begab sich ihrerseits in die Raststätte. Der Mann kehrte zurück und fuhr weiter. Nach circa 40 Kilometern Autobahnfahrt erwachte die Zehnjährige und fragte ihren Vater, wo denn die Mama sei. Der Vater fuhr zurück zum Rastplatz, seine Frau war aber nicht mehr dort. Sie hatte auf dem Rastplatz andere Niederländer gefunden, die sie zu ihrem Zuhause im niederländischen Oss brachten. Der verzweifelte Ehemann suchte noch ein wenig und informierte dann die Polizei. Nach Erstattung einer Vermisstenanzeige fuhr er ebenfalls nach Oss/NL, wo er schließlich freudig seine Ehefrau in die Arme schließen konnte. Alle drei fuhren dann zur Polizei nach Kleve, um die Vermisstenanzeige und die Fahndung nach der 34-Jährigen zurückzunehmen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •