Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Niederbayern: Spritztour endet für 15-Jährigen tödlich

News von LatestNews 1580 Tage zuvor (Redaktion)

Polizei
© über dts Nachrichtenagentur
Ein 15-Jähriger ist bei einem Autounfall am Mittwochabend im Landkreis Straubing-Bogen ums Leben gekommen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, waren sechs junge Männer zwischen 15 und 19 Jahren in dem nicht zugelassenen Unglückswagen unterwegs, wobei ein 17-Jähriger ohne Fahrerlaubnis am Steuer saß. Auf dem Rücksitz saßen drei der jungen Männer, der Beifahrer hatte den 15-Jährigen auf dem Schoß.

Aus bisher ungeklärten Umständen geriet das Auto, das dem Großvater eines der Insassen gehört, nach links in einen Graben, prallte gegen einen Findling und überschlug sich. Daraufhin fiel der 15-Jährige, da nicht angegurtet, aus dem geöffneten Fenster der Beifahrertür und geriet unter den Wagen. Vermutlich war er sofort tot, während die übrigen Fahrzeuginsassen unverletzt blieben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •