Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Niebel sieht Afghanistan-Hilfe am Limit

News von LatestNews 1610 Tage zuvor (Redaktion)

Dirk Niebel
© über dts Nachrichtenagentur
Nach zwölf Jahren internationaler Unterstützung sieht Entwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) die bilaterale Hilfe Deutschlands für Afghanistan an einem Limit angekommen. "Bei bis zu 430 Millionen Euro im Jahr sind wir an der Obergrenze dessen angelangt, was man vernünftigerweise investieren kann, ohne Gelder in falsche Kanäle zu verlieren", sagte Niebel der "Welt am Sonntag". "Wenn ich noch mehr drauflege, erziele ich damit keine besseren Ergebnisse. Das wissen auch unsere afghanischen Partner."

Deutschland habe sich im Juli 2012 auf der Internationalen Geber-Konferenz in Tokio verpflichtet, Afghanistan zunächst bis 2016 "auf dem gleichen finanziellen Niveau wie bisher bei zivilem Wiederaufbau und Entwicklung zu unterstützen". Die Bundesrepublik hat seit 2001 mehr als 2,5 Milliarden Euro für den zivilen Wiederaufbau Afghanistans ausgegeben. Sie ist das größte Geberland in Europa und das drittgrößte weltweit.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •