Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

New York: Mindestens 50 Verletzte bei Fährunglück

News von LatestNews 1471 Tage zuvor (Redaktion)
Bei einem Fährunglück in New York sind am Mittwoch mindestens 50 Menschen verletzt worden. Die Pendlerfähre war von New Jersey aus nach Manhattan gefahren und kollidierte dort mit einer Kaimauer, wie US-Medien berichten. Eine der verletzten Personen wurde demnach mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert und befindet sich in kritischem Zustand.

Ein Fährpassagier sagte dem Fernsehsender ABC, dass sich der Aufprall wie ein Autounfall angefühlt habe. "Niemand wusste, was los war." An Bord der Pendlerfähre sollen sich ersten Erkenntnissen zufolge rund 300 Menschen befunden haben. Warum die Fähre mit der Kaimauer kollidierte, ist zur Stunde noch nicht bekannt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •