Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Neuseeland besiegt Frankreich in Rugby-WM-Finale

News von LatestNews 2218 Tage zuvor (Redaktion)
Im Finale der Rugby-WM hat Neuseeland Angstgegner Frankreich besiegt und damit den zweiten Webb-Ellis-Cup in seiner Geschichte erobert. Die "All Blacks" bezwangen die Franzosen im Eden-Park in Auckland knapp mit 8:7 (5:0). Den "Les Bleus" bleibt nach der knappen Niederlage wie bereits 1987 und 1999 nur die Silbermedaille.

Bereits am Freitag besiegte Australien Gegner Wales und sicherte sich so die Bronzemedaille. Die Finalpartie im ausverkauften Eden Park verfolgten 60.000 begeisterte Zuschauer, ganz Neuseeland war bereits vor der Partie seit Tagen im Ausnahmezustand. Durch den Endspielsieg ziehen die "All Blacks" mit den ebenfalls jeweils zweimal erfolgreichen Weltmeistern Australien und Südafrika gleich.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •