Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken



Vor 2500 schmückten die Skulpturen die Giebel des Aphaia-Tempel der griechischen Insel Ägina, heute gehören sie zum dem Herausragendsten, was die Münchner Museumslandschaft zu bieten hat. Der Zeitspringer-Blog berichtet über eine Neuinterpretation, wen die Ägineten darstellen sollten, und über eine im Frühjahr anstehende Ausstellung über die klassizistischen Ägineten-Ergänzungen von Bertel Thorvaldsen.
Straße + Hausnummer: Königsplatz
Stadt / Ort: München
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland




Wählen : 1 vote Kategorie : Lifestyle

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •