Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Neuer Wettbewerber will deutschen Pharmagroßhandel aufmischen

News von LatestNews 1208 Tage zuvor (Redaktion)

Tabletten
© über dts Nachrichtenagentur
Ab Herbst wollen die früheren Celesio-Manager Markus Eckermann und Jens Graefe mit dem neu gegründeten Pharmaunternehmen AEP den deutschen Pharmahandel aufmischen. "Unser Ziel ist es ganz klar, ein alternatives Angebot mit attraktiven Konditionen für die Apotheker zu etablieren", sagte Graefe dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). "Wir rechnen mit signifikanter Nachfrage."

AEP setzt eigenen Angaben zufolge auf Kostenvorteile durch schlanke Strukturen und ein neu errichtetes zentrales Auslieferungslager nahe Frankfurt. Mit attraktiven Konditionen für Apotheker will das Unternehmen die etablierten Branchenführer Phoenix, Celesio, Noweda und Alliance Healthcare attackieren und damit den ohnehin harten Wettbewerb im Pharmahandel noch verschärfen. Die Österreichische Post engagiert sich als größter Einzelinvestor beim Großhändler AEP und stellt mit ihrer deutsche Tochter Trans-o-flex den Logistikpartner für das neue Unternehmen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •