Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Neuer Papst fährt nach Amtseinführung mit dem Bus

News von LatestNews 1657 Tage zuvor (Redaktion)
Der neue Papst Franziskus soll am Abend nach seiner Wahl zusammen mit den anderen Kardinälen im Gemeinschaftsbus zur Unterkunft Santa Marta gefahren sein. Das berichtet die "Katholische Nachrichtenagentur" unter Berufung auf einen deutschen Konklave-Teilnehmer. Eine bereits bereitstehende Mercedes-Limousine soll er stehen gelassen haben.

Die Nachricht habe sich wie ein Lauffeuer unter den Vatikanbediensteten verbreitet, hieß es in dem Bericht weiter. Franziskus war schon als Erzbischof von Buenos Aires dafür bekannt, öffentliche Verkehrsmittel zu bevorzugen. Angeblich soll er auch regelmäßig selbst im Supermarkt einkaufen gewesen sein. Auf diese Art hatte er sich als "Kardinal der Armen" einen Namen gemacht. Ob er diesen Lebensstil als neuer Pontifex beibehalten kann, scheint allerdings zweifelhaft.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •