Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Neuer hält Ronaldos Wahl zu Europas Fußballer des Jahres für "okay"

News von LatestNews 823 Tage zuvor (Redaktion)

Manuel Neuer (Deutsche Nationalmannschaft)
© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Nationaltorhüter Manuel Neuer findet es in Ordnung, dass er vor Kurzem bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres Real Madrids Cristiano Ronaldo unterlag: "Ich bin ja ein fairer Sportsmann. Ich habe Cristiano Ronaldo auch gern gratuliert, das war alles okay", sagte er in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochsausgabe). Dass der FC Bayern nun mit Pepe Reina neben ihm selbst und Tom Starke einen dritten Klassetorhüter besitzt, begrüßt Neuer.

"Es ist auf jeden Fall gut, dass der Verein kein Risiko eingehen will und wir drei starke Torhüter haben", sagte er zur Verpflichtung des Spaniers. Der Torhüter des FC Bayern München, der die Nationalmannschaft in den vergangenen beiden Partien als Kapitän aufs Spielfeld führte, will in Zukunft an seiner Rolle als Führungsspieler kaum etwas ändern. "Ich werde keine anderen Sachen machen oder sagen als vorher, weil ich jetzt die Binde trage. Verantwortung habe ich immer schon übernommen. Vielleicht bin ich jetzt etwas öfter an Entscheidungen außerhalb des Platzes beteiligt, aber das mache ich ja dann nicht allein, sondern im Team", sagt der 28-Jährige.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •