Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Neue Sendezeit der Lotto-Ziehung im Ersten

News von LatestNews 1468 Tage zuvor (Redaktion)

Lotto-Spieler
© dts Nachrichtenagentur
Von der ersten Juli-Woche an wird die ARD die Lottozahlen in einer neuen Form präsentieren. Von Samstag, 6. Juli, an präsentiert Franziska Reichenbacher jeweils um 19.57 Uhr die kurz zuvor gezogenen Gewinnzahlen. Bislang erfolgte die Ziehung der Lottozahlen im Ersten samstags abends im Anschluss an die Unterhaltungssendungen frühestens um 21.45 Uhr, häufig aber wegen der Länge der vorangegangen Sendungen erst nach 23.00 Uhr.

Der späte Sendetermin und die schwankenden Sendezeiten waren ein Grund für zahlreiche Zuschauerbeschwerden. Deshalb war es das wichtigste Ziel des Ersten, künftig die Glückszahlen samstags auf einem festen Sendeplatz zu einer attraktiven Sendezeit zu platzieren. "Das Erste hat einen Weg gefunden, damit möglichst viele Zuschauer zeitnah die gerade gezogenen Lottozahlen erfahren und gleichzeitig das "Sportschau"-Publikum keine spannenden Bundesligamomente verpassen muss", erklärt Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen. Deshalb soll die neue Sendung auch moderner und kompakter werden. Durch die veränderten Sehgewohnheiten der Zuschauer ist der Reiz der Live-Ziehung im Fernsehen zunehmend verblasst. Vor allem jüngere Zuschauer empfanden die alte Ziehungssendung als zu lang und nicht mehr zeitgemäß. In Zukunft wird es sogar mehr Informationen geben als bisher: Franziska Reichenbacher präsentiert die Zahlen von 6 aus 49, die Superzahl, Spiel 77 und die Super 6. Alle Gewinnzahlen der Glücksspirale werden mit einem Laufband eingeblendet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •