Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Neue Proteste gegen Ermordung von Oppositionspolitiker in Tunesien

News von LatestNews 1431 Tage zuvor (Redaktion)
In Tunesien haben Tausende Menschen gegen die Ermordung eines Oppositionspolitikers demonstriert. Laut Medienberichten schritten die Sicherheitskräfte zum Teil mit Tränengas gegen aufgebrachte Demonstranten ein, nachdem diese sich vor dem Innenministerium in der Hauptstadt Tunis versammelt hatten um gegen die gewaltsame Tötung von Mohamed Brahmi zu protestieren. Zeitgleich gab es auch im Süden des Landes Proteste, bei denen nach Angaben von Augenzeugen unter anderem Reifen in Brand gesetzt wurden.

Auch zwei Büros der regierenden Ennahda-Partei sollen angezündet worden seien. Für Freitag wurde durch die Gewerkschaften zu einem Generalstreik in Tunesien aufgerufen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •