Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ausführliche Review zum Film "Auschwitz" mit einer Wertung von 15% Die meisten Requisiten standen Regisseur Uwe Boll nach dem Dreh von Bloodrayne: The Third Reich schon zur Verfügung, also arbeitete man gleich weiter. Anders als in dem Zombie-Nazi-Film will Boll in Auschwitz zeigen, "wie es wirklich war" - das grauenhafte Verbrechen der Nazis an hunderttausenden Juden thematisieren, um so gegen das Vergessen anzukämpfen. Dazu bedient sich der Regisseur und Drehbuchautor eines einfachen Mittels. Er zeigt einen ganz normalen Tag - oder besser gesagt: das, was er sich darunter vorstellt.




Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •