Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

In Pudagla auf Usedom findet derzeit eine Probebohrung des deutsch-kanadischen Erdöl- und Erdgasunternehmens Central European Petroleum GmbH (CEP) statt. Die Ziel-Lagerstätte bei der Probebohrung in Pudagla befindet sich 1.750 m nord-westlich der Bohranlage in einer Tiefe von 2.680 m unterhalb des Achterwassers. Die Gesamtstrecke der vertikalen und horizontalen Bohrung erreicht dabei eine Länge von 3.475 m. Bis zu einer Ölförderung ist es jedoch noch ein weiter Weg. Zunächst wird geprüft, ob die Standorte auch genügend lukrativ sind und eine Förderung umweltverträglich erfolgen kann.




Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •