Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Neffe des Dalai Lama von Auto überfahren

News von LatestNews 2166 Tage zuvor (Redaktion)
Der Neffe des Dalai Lama, Jigme K. Norbu, ist am Dienstag von einem Auto überfahren worden und dabei gestorben. Medienberichten zufolge befand er sich auf einem 300-Meilen-Marsch (entspricht circa 482 Kilometern) durch den US-Bundesstaat Florida, um für die Unabhängigkeit Tibets von China zu protestieren. Dabei wurde der 45-Jährige von einem Geländewagen überfahren, als er nachts auf einem unbeleuchteten Küsten-Highway dem Mittelstreifen folgte.

Der Unfall ereignete sich nur einen halben Kilometer entfernt von Norbus Nachtquartier. Der Fahrer des Wagens wird wegen des Vorfalls nicht angeklagt. Ihm und seinem 5-Jährigen Sohn, den beiden Insassen des Wagens, geht es gut.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •