Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nashörner sind beliebtes Diebesgut aus deutschen Museen

News von LatestNews 2053 Tage zuvor (Redaktion)
Professionelle Diebe stehlen aus deutschen Museen vermehrt die Hörner von präparierten Nashörnern, um sie in Asien als Potenz- oder Heilmittel zu verkaufen. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet, stahlen organisierte Kriminelle im vergangenen Jahr bei 13 Raubzügen insgesamt 23 Hörner. Allein in Hamburg wurden bei einem Einbruch sechs Hörner im Wert von 200.000 Euro entwendet.

Dieser Trend ist mittlerweile allerdings europaweit zu erkennen. So sind Diebe im letzten Jahr mit der Absicht solche Nashörner zu stehlen in die Naturkunde-Ausstellung des National History Museums der britischen Stadt Tring eingebrochen. Auf dem Schwarzmarkt bringen Nashörner etwa 271.000 Euro ein.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •