Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NASA will mit Smartphones ausgestattete Satelliten entwickeln

News von LatestNews 1561 Tage zuvor (Redaktion)

Samsung-Smartphone mit Betriebssystem Android
© Calgary Reviews, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Die US-Raumfahrtbehörde NASA will künftig Satelliten entwickeln, die mit Android-Smartphones ausgestattet sind. Wie die Behörde mitteilte, soll das Projekt unter dem Namen "PhoneSat" zeigen, unter welch geringen Kosten Satelliten hergestellt und mit handelsüblichen Smartphones gesteuert werden können. Die Wissenschaftler entwickelten bereits einen Prototyp eines solchen Satelliten, den sogenannten "PhoneSat 1.0".

Der metallene Würfel ist nur etwas größer als eine Kaffeetasse und wurde um ein Smartphone gebaut, auf dem das Google-Betriebssystem Android läuft. Darüber sollen Kameraaufnahmen und Informationen über den Zustand des Satelliten zurück zur Erde gesendet und der Satellit gesteuert werden. "PhoneSat 1.0" wurde bereits erfolgreich im Vakuum, unter starker Vibration, auf Raketenflügen und in Höhenballons getestet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •