Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nahles nach Wahlsieg von Obama erleichtert

News von LatestNews 1487 Tage zuvor (Redaktion)

Andrea Nahles
© dts Nachrichtenagentur
SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles hat sich erleichtert über den Wahlsieg Barack Obamas gezeigt. "Es war eine Wahnsinnsschlacht, ein unglaubliches Rennen", sagte sie der "Saarbrücker Zeitung" (Donnerstagausgabe). Jetzt hoffe sie, dass die US-Republikaner auf Obamas Angebot zur Aussöhnung eingehen.

In den letzten vier Jahren hätten die Republikaner alles blockiert. "Das hat die USA zurückgeworfen", sagte Nahles. Wenn eine solche Kooperation gelinge, könne die zweite Amtszeit Obamas den USA "wichtige Fortschritte" bringen. Außenpolitisch erhoffe sie sich ein größeres Engagement im Nahen Osten. "Hier ist zu wenig passiert". Außerdem müsse der Abzug aus Afghanistan umgesetzt werden. "Davon hängen auch die Abzugspläne der Bundeswehr ab". Nahles, die mehrfach in den USA den Wahlkampf direkt beobachtet hatte, will daraus auch für den SPD-Wahlkampf Schlüsse ziehen. Es habe sie sehr beeindruckt, wie beide Seiten es geschafft hätten, Menschen mit Hausbesuchen und direkten Gesprächen sowie mit Hilfe der sozialen Medien direkt anzusprechen. "Elemente davon wünsche ich mir auch hier". Auch SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück werde so viele Direktkontakte wie möglich mit den Wählerinnen und Wählern haben, "und unser ganzer Wahlkampf soll wie Obamas Kampagne von der Botschaft geprägt sein: Wir nehmen die Menschen ernst", kündigte die SPD-Generalsekretärin an.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •