Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nach Wut-Interview: Hasselfeldt stellt sich hinter Seehofer

News von LatestNews 1669 Tage zuvor (Redaktion)

Gerda Hasselfeldt
© Deutscher Bundestag/Katrin Neuhauser, Text: dts Nachrichtenagentur
CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt hat sich nach dem Wut-Interview von CSU-Chef Horst Seehofer hinter ihren Parteichef gestellt. "Horst Seehofer hat vollkommen recht", sagte Hasselfeldt der "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). Auch Hasselfeldt rief die Koalition zur Ordnung.

Die Koalition müsse "den Leuten jetzt deutlicher sagen, dass wir auch gut sind für die Zukunft unseres Landes. Für die Zukunft der Familien, für die Gerechtigkeit zwischen den Generationen, für ein stabiles Europa. Wir haben bewiesen, dass wir es können. Jetzt müssen wir das tun, wofür uns die Leute gewählt haben: Den Weg in die Zukunft gestalten, sprich: konzentriert arbeiten!" Hasselfeldt erinnerte zudem daran, dass die Koalition Deutschland "gut durch die Krise geführt" habe. "Hohes Wachstum, weniger Arbeitslose, immer weniger Schulden - das ist unsere Erfolgsbilanz."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •