Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nach Vor-Premiere: Historiker lobt umstrittenen Rommel-Film

News von LatestNews 1851 Tage zuvor (Redaktion)
Professor Johannes Tuchel, Leiter der Gedenkstätte Deutscher Widerstand, hat als erster deutscher Historiker Gelegenheit gehabt den umstrittenen Rommel-Film, der am 1. November in der ARD läuft, zu sehen. "Der Film orientiert sich sehr sorgfältig an allen verfügbaren historischen Quellen. Er zeigt Rommel in seiner ganzen Ambivalenz", sagte er der "Bild am Sonntag".

Die teamWorx-Produktion über den von Legenden umrankten Generalfeldmarschall (1891 bis 1944), in der Ulrich Tukur die Hauptrolle spielt, war bereits lange vor der Fertigstellung in die Diskussion geraten. Eine Rommel-Enkelin warf dabei unter anderem Drehbuchautor und Regisseur Niki Stein vor, ihr Großvater würde fälschlich als "führertreuer Betonkopf" dargestellt. Um alle Bedenken auszuräumen hatte der zuständige SWR Rommels Enkelin angeboten, sich den Film vorab anzusehen. Das lehnte sie allerdings ab, weil sie während der in Frage kommenden Termine im Urlaub sei.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •