Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nach Tod eines Jugendlichen: Erneut Proteste in der Türkei

News von LatestNews 997 Tage zuvor (Redaktion)
Nach dem Tod eines 15-Jährigen, der im Juni 2013 bei Protesten schwere Kopfverletzungen erlitten hatte und nach über neun Monaten im Koma am Dienstag verstorben war, haben in der Türkei erneut Proteste stattgefunden. Sowohl in Istanbul als auch in Ankara ging die Polizei der Zeitung "Hurriyet Daily News" zufolge mit Tränengas gegen Demonstranten vor. Auch in anderen türkischen Städten habe es Proteste gegeben.

Der 15-Jährige ist das achte Todesopfer der Proteste gegen die Regierung. Er war für die Demonstranten zu einer Symbolfigur für die Gewalt im Zuge der anhaltenden Proteste im Land geworden. Der türkische Präsident Abdullah Gül sprach der Familie des Jugendlichen sein Beileid aus.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •