Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nach Schüssen auf Feuerwehrmänner: Polizei findet Leichenteile in Haus des Schützen

News von LatestNews 1579 Tage zuvor (Redaktion)

US-Polizeiauto
© dts Nachrichtenagentur
Nach den tödlichen Schüssen auf zwei Feuerwehrmänner im US-Bundesstaat New York hat die Polizei bei ihren Ermittlungen im Haus des Schützen Leichenteile entdeckt. Nach Angaben der US-Behörden könnte es sich um die Überreste der Schwester des 62-jährigen Täters handeln. Die Frau soll mit dem Ex-Sträfling in der Stadt Webster im selben Haus gewohnt haben, ihr Aufenthaltsort war bis zuletzt unklar.

In dem Haus fand die Polizei zudem eine Nachricht des Täters. Darin heißt es nach Angaben der Ermittler: "Ich muss mich vorbereiten und sehen, wie viel von der Nachbarschaft ich niederbrennen kann und das tun, was ich am liebsten tue, Menschen töten." Der Mann hatte am Montag zunächst sein Haus in Brand gesteckt und dann aus einem Hinterhalt auf die anrückenden Feuerwehrleute geschossen. Zwei Männer wurden getötet und drei weitere verletzt. Später tötete sich der 62-Jährige offenbar selbst.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •