Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nach Schießerei im US-Bundesstaat New York: Schütze tot

News von LatestNews 1733 Tage zuvor (Redaktion)

US-Polizeiauto
© über dts Nachrichtenagentur
Nach zwei Schießereien mit insgesamt vier Toten im US-Bundesstaat New York ist der mutmaßliche Täter am Donnerstag von der Polizei getötet worden. Der Mann hatte sich nach Angaben der Polizei in einem leerstehenden Haus im Örtchen Herkimer verschanzt. Er eröffnete das Feuer, nachdem die Polizeibeamten das Haus betreten hatten.

Der 64-Jährige wird beschuldigt, am Mittwoch insgesamt vier Menschen erschossen und zwei weitere verletzt zu haben. Nach der Bluttat habe sich der Mann in dem unbewohnten Haus versteckt. Ein Motiv des Mannes ist bis jetzt nicht bekannt. Der Schütze sei lediglich 1973 wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss festgenommen worden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •