Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nach Rücktritt der HRE-Chefin: Union drückt bei Depfa-Abwicklung aufs Tempo

News von LatestNews 916 Tage zuvor (Redaktion)
Nach dem Rücktritt der Chefin der staatlichen Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE), Manuela Better, drängt die Union auf eine schnellere Abwicklung der Depfa, der Staatsfinanzierungstochter der HRE. Jetzt gehe es vor allem darum, die Übertragung der Depfa auf die staatliche "Bad Bank" FMS Wertmanagement voranzutreiben: "Hier haben wir keine Zeit zu verlieren", sagte der Vize-Vorsitzende der Unions-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus, "Handelsblatt-Online". Der CDU-Politiker fügte hinzu, dass die Privatisierung der Deutschen Pfandbriefbank pbb nach wie vor im Blick bleibe und diese im Bundestag konstruktiv begleitet werde. Die pbb ist der gesunde Nachfolger der HRE, der auf EU-Geheiß bis Ende nächsten Jahres verkauft werden muss.

Den Rücktritt von Better nannte Brinkhaus bedauerlich. "Sie hat in schwieriger Zeit einen guten Beitrag zur Überwindung der Krise und zur Neuausrichtung der HRE geleistet", sagte der CDU-Politiker. "Es ist jetzt die Aufgabe des Aufsichtsrats, sich um die Nachfolge kümmern." Better stand auch an der Spitze des HRE-Nachfolgers pbb.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •