Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nach Meyer-Rücktritt: Autoexperten fordern weitere Konsequenzen beim ADAC

News von LatestNews 1142 Tage zuvor (Redaktion)
Die beiden Automobilexperten Ferdinand Dudenhöffer, Leiter des Center for Automotive Research (CAR) an der Universität Duisburg-Essen, und Stefan Bratzel, Leiter des Center of Automotive in Bergisch Gladbach, begrüßen den Rücktritt von ADAC-Präsident Peter Meyer und fordern im Gespräch mit der "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe) weitere personelle Konsequenzen beim ADAC. "Ein Neuanfang ist für den ADAC nun endlich möglich", sagte Dudenhöffer. Bratzel sagte der Zeitung, dass nach dem Rücktritt von Präsident Meyer "ein neuer Start für den ADAC und eine grundlegende Reform leichter möglich" sei. "Aber auch in der Geschäftsführung muss sich jeder Verantwortliche fragen, ob er glaubhaft für einen Neuanfang stehen kann."



© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •