Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nach Kritik an Merkel: Unions-Fraktionsvize attackiert Altkanzler Schmidt

News von LatestNews 1267 Tage zuvor (Redaktion)

Helmut Schmidt
© über dts Nachrichtenagentur
Mit scharfen Worten hat der Vize-Vorsitzende der Unions-Bundestagsfraktion, Michael Meister (CDU), Altbundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) zurechtgewiesen. Meister reagierte damit auf Äußerungen Schmidts im "Handelsblatt" (Montagausgabe), in denen er Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fehlendes Finanzwissen zur Lösung der europäischen Schulden- und Wirtschaftskrise attestierte. "Steinbrücks Ratgeber, Ex-Kanzler Helmut Schmidt, hat unserem Land in den 70er-Jahren hohe Arbeitslosigkeit bei hoher Inflation beschert. Das scheint Schmidt verdrängt zu haben", sagte Meister "Handelsblatt-Online".

"Denn man muss sich die Augen reiben, dass ausgerechnet Helmut Schmidt die Kanzlerin für ihre aktuelle erfolgreiche Wirtschaft- und Finanzpolitik kritisiert." Gerade die einfachen Menschen und Arbeiter hätten damals unter der Politik von Helmut Schmidt gelitten. Die Ära Merkel hingegen sei ein "Erfolgsmodell, mit anhaltend niedriger Arbeitslosigkeit und geringer Inflation", betonte Meister. Diese Stabilität nütze den Bürgern und Arbeitnehmern. Schmidt hatte mit Blick auf Merkel gesagt: "Das ist eine, die über Finanzen nicht Bescheid weiß, aber über sie verfügt."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •