Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nach Fukushima-Katastrophe: Japan steigt bis 2040 aus Atomkraft aus

News von LatestNews 1546 Tage zuvor (Redaktion)

Fukushima Daiichi
© Tepco, Text: dts Nachrichtenagentur
Anderthalb Jahre nach der Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima hat die Regierung des Inselstaates den Ausstieg aus der Atomkraft bis zum Jahr 2040 verkündet. Dies berichten japanische Medien am Freitag. In Japan hatte sich nach der Reaktorkatastrophe breiter Widerstand gegen die Atomkraft formiert.

Die Entscheidung, "in den 2030er-Jahren" aus der Atomenergie auszusteigen, sei nun auf einem Ministertreffen gefällt worden, hieß es in den japanischen Medienberichten. Tokio folgt damit der Bundesregierung um Kanzlerin Angela Merkel (CDU), die nach der Katastrophe in Fukushima die Abschaltung aller deutschen Atomkraftwerke bis zum 2022 beschlossen hatte.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •