Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nach Brand in Hamburg: Polizei nimmt 13-Jährigen fest

News von LatestNews 1033 Tage zuvor (Redaktion)
Nach dem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Hamburg-Altona, bei dem am Mittwochabend eine 33-jährige Frau aus Pakistan und ihre beiden sechs und sieben Jahre alten Söhne ums Leben gekommen sind, hat die Polizei einen 13-jährigen Jungen festgenommen. Medienberichten zufolge soll dieser die Tat bereits gestanden haben, das habe die Polizei bestätigt. Den Berichten zufolge soll der 13-Jährige Mitglied der Jungfeuerwehr sein.

Das Feuer am Mittwoch war durch das Anzünden eines Kinderwagens im Treppenhaus des Wohnhauses ausgelöst worden. Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) zeigte sich am Freitag bestürzt und betonte, dass die Behörden der Stadt nun insbesondere dem Mann, der seine Frau und zwei Söhne verloren hat, helfen müssten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •