Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nach Anschlag in Boston: Merkel spricht Opfern Mitgefühl aus

News von LatestNews 1331 Tage zuvor (Redaktion)

Angela Merkel
© über dts Nachrichtenagentur
Nach dem mutmaßlichen Bombenanschlag beim Marathon-Lauf in Boston hat Bundeskanzlerin Angela Merkel den Opfern und Angehörigen ihr Mitgefühl ausgesprochen. "Mit Entsetzen habe ich die Nachrichten von den Anschlägen in Boston verfolgt. Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen derjenigen, die durch diese schreckliche Tat ihr Leben verloren haben", hieß es am Dienstag in einer Erklärung der Kanzlerin.

Ihre Gedanken seien zudem bei den vielen Verletzten, so Merkel weiter. "Nichts rechtfertigt einen so heimtückischen Angriff auf Menschen, die sich zu einer friedlichen Sportveranstaltung zusammengefunden hatten. Ich hoffe, dass der oder die Schuldigen dafür bald zur Rechenschaft gezogen werden können", erklärte die Kanzlerin. Bei dem Anschlag am Montagnachmittag (Ortszeit) waren mindestens drei Menschen ums Leben gekommen und über 140 Menschen verletzt worden, darunter befinden sich nach offiziellen Angaben 17 Personen in Lebensgefahr.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •