Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nach 4:4 gegen Schweden: Kahn verteidigt Nationaltorwart Neuer

News von LatestNews 1549 Tage zuvor (Redaktion)

Manuel Neuer (Deutsche Nationalmannschaft)
© Pressefoto Ulmer, dts Nachrichtenagentur
Der frühere Weltklasse-Torwart Oliver Kahn hat DFB-Keeper Manuel Neuer nach der Kritik an der Leistung der deutschen Nummer 1 beim 4:4 gegen Schweden verteidigt. "Dass ein Weltklasse-Torwart auch mal Spiele hat, in denen es nicht optimal läuft, ist völlig normal", sagte Kahn gegenüber der "Bild-Zeitung". Zudem glaubt der "Titan" nicht daran, dass die vier Gegentore gegen Schweden bleibende Spuren bei Neuer hinterlassen werden.

"Er macht einen mental sehr starken Eindruck. Bisher ist er immer sehr stabil geblieben", so Kahn. Mit Blick auf René Adler, der im Kasten vom Hamburger SV steht und in den letzten Partien stets eine sehr gute Leistung abrufen konnte, sagte der frühere Torhüter vom FC Bayern München, dass der HSV-Keeper seine Leistungen bestätigen müsse, um wieder in das DFB-Team kommen zu können. "Das geht mir zu schnell. Um wieder über die Nationalmannschaft zu sprechen, muss die Leistung bestätigt werden", betonte Kahn.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •