Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

N-TV schafft den Sprung in die Gewinnzone

News von LatestNews 1733 Tage zuvor (Redaktion)
Der Nachrichtensener N-TV schreibt nach zwölf Jahren wieder schwarze Zahlen. "Wir haben zum zweiten Mal in unserer Unternehmensgeschichte einen operativen Gewinn erzielt", sagte Senderchef Hans Demmel dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). Der operative Betriebsgewinn soll bei einer Million Euro gelegen haben.

Angaben zum Umsatz und Gewinn macht N–TV traditionell nicht. Der Nachrichtenkanal mit derzeit 140 Mitarbeitern war zuletzt im Jahr 2000 auf dem Höhepunkt des Börsenbooms in der Gewinnzone. Für das Erreichen der Gewinnzone waren laut Demmel drei Gründe ausschlaggebend. Zum einen hätte die RTL-Tochter in den vergangenen vier Jahre ihre Quote kontinuierlich verbessert, zum anderen sei der Werbemarkt im vergangenen Jahr gut gelaufen. "Die Finanzdienstleister, die 2009 und 2010 komplett abgetaucht waren, sind zurück gekehrt", sagte der Geschäftsführer. Außerdem wurde N-TV viel stärker als in der Vergangenheit für eine männliche Zielgruppe positioniert. Nach Unternehmensangaben sind zwei Drittel aller Zuschauer Männer. Das sei vorteilhaft für die Werbevermarktung Für das laufende Jahr ist das Kölner-TV-Unternehmen zuversichtlich. "Das Jahr 2012 lief für uns sehr gut an. Die Nachfrage der Werbekunden wächst", sagt der 55-jährige Senderchef. "Wir wollen künftig einen nachhaltigen Gewinn erwirtschaften. Für 2012 ist es ein realistisches Ziel, dass wir das positives Ergebnis vom Vorjahr halten." Auch der Konkurrent N 24 startete fulminant ins neue Jahr. Mit einem Marktanteil von 1,6 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauer erzielte der Berliner Nachrichten- und Dokumentationssender im Februar die höchste Zuschauerquote seit Bestehen. Das sorgt für höhere Einnahmen "Bei den Werbeeinnahmen sind wir über Vorjahr", sagte N24-Sprecherin am Wochenende.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •