Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mutmaßlicher Kriegsverbrecher Hadzic in Den Haag inhaftiert

News von LatestNews 1962 Tage zuvor (Redaktion)

Internationaler Gerichtshof in Den Haag
© ICJ, über dts Nachrichtenagentur
Der mutmaßliche Kriegsverbrecher Goran Hadzic ist am Freitag an das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag ausgeliefert worden. Wie das Tribunal erklärte, ist Hadzic am Freitagmittag im Gerichtsgefängnis eingetroffen. Bei einem Zwischenstopp auf dem Weg zum Flughafen wurde Hadzic erlaubt, in der Stadt Novi Sad seine kranke Mutter zu besuchen.

Danach wurde er von Belgrad aus per Flugzeug in die Niederlande geflogen. Der frühere kroatische Serbenführer war am Mittwoch im Norden des Landes verhaftet worden. Er hatte keinen Widerspruch gegen seine Auslieferung an das Kriegsverbrechertribunal eingelegt, erklärte Anwalt Toma Fila am Donnerstag. Damit erfolgte die Abschiebung nur zwei Tage nach der Festnahme. Hadzic war Präsident der serbischen Minderheit in Kroatien während des Bürgerkriegs von 1991 bis 1995. Nach dem Krieg floh Hadzic zunächst nach Serbien, bis er im Juli 2004 vom UN-Tribunal wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit sowie Mord und gewaltsame Vertreibung Tausender kroatischer Zivilisten im Zeitraum von 1991–1993 angeklagt wurde.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •