Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mundt sieht deutliche Erfolge im Kampf gegen Kartelle

News von LatestNews 1297 Tage zuvor (Redaktion)
Das Bundeskartellamt verzeichnet nach eigenen Angaben wachsende Erfolge im Kampf gegen Kartelle. In einem Interview mit der "Bild-Zeitung" (Dienstagausgabe) sagte Behördenpräsident Andreas Mundt: "Wir können den Firmen heute besser das Handwerk legen. Wir sind schlagkräftiger geworden."

Ein Grund dafür sei auch die veränderte Kronzeugenregelung, wonach der erste Betroffene, der Preisabsprachen zugibt, nicht bestraft werde. Im vergangenen Jahr habe das Kartellamt insgesamt 303 Millionen Euro Bußgelder verhängt. "Das ist deutlich mehr als noch vor zehn Jahren", sagte Mundt. Der Kartellamtspräsident erklärte, der Schaden für Verbraucher durch Kartellbildung sei in Einzelnen schwer zu beziffern. "Laut wissenschaftlichen Untersuchungen zahlen Kunden aufgrund von Preisabsprachen im Durchschnitt bis zu 25 Prozent zu viel", sagte Mundt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •