Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Mein neuestes Projekt ist es, eine Bootfähige DVD zu erstellen auf der 2 verschiedene Image für 2 verschiedene Kassensystem liegen. Derzeit setzen wir dazu ein speziell von unserem Hardwarelieferanten angepasstes IsoLinux mit PartImage ein. Das funktioniert soweit auch ganz gut.solange es sich um ein HDD-Image pro DVD handelt. Die Verwaltung von 2 verschiedenen Images auf einer DVD habe ich (noch?) nicht hinbekommen unter anderem auch aufgrund meiner beschränkten LINUX-Kenntnisse. Bei der derzeit eingesetzten Software liegt die Größe des komprimierten Backups pro Kassensystem ... 0 Kommentare, 73 mal gelesen.




Wählen : 1 vote Kategorie : Computer

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •